My life

Warum handeln Menschen eigentlich manchmal so unüberlegt? Warum setzt das menschliche Gehirn immer in den ungünstigsten Zeitpunkten aus? Und warum resultieren grade aus diesen unüberlegten Handlungen meist die schlimmsten Folgen? Viele Warums, ich weiß. Leider kann ich nicht mal eine genaue Antwort drauf geben. Wahrscheinlich gibt es genügend verschiedene Gründe aber mal ehrlich: Es scheint sich hierbei um eine deutliche Fehlkonstruktion des menschlichen Organismus zu handeln. Diese "Kurzschluss-Reaktionen" sind oft leider das, wodurch wir uns immer mehr Probleme einhandeln und Situationen, die eigentlich perfekt erscheinen, ohne jegliche Regung der Gehirnzellen wahllos zerstören. Danach denkt man sich oft "Scheiße, warum hab ich das gemacht?" Ja klar, aber was bringt es jetzt so zu denken? Gar nichts! Man muss sich dem entstandenen Problem stellen, es anpacken und eine Lösung finden, auch, wenn die nicht immer auf den ersten Blick zu finden ist oder mehr Kraft benötigt als man gedacht hätte. Man muss mit Menschen reden, sich erklären und alle aufgekommenen Zweifel aus der Welt räumen. Im Hinterstübchen denkt man sich jedoch : Fehlkonstruktion!





Kommentare:

  1. Diese Warum....? Fragen bringen eh nichts. Habe mich auch immer gefragt warum gewisse dinge und menschen so sind wie sie sind. ich habe vor ein paar jahren gelernt das es eh keinen sinn hat.
    und ja... das menschliche gehirn ist eine fehlkonstruktion, da muss ich dir recht geben.
    lg
    nisi

    AntwortenLöschen
  2. es gibt definitiv viele Fehlkonstruktionen im menschlichen Gehirn. ich versuche mir selbst immer wieder ins Gedächtnis zu rufen, dass ich erst nachdenke, bevor ich irgendwas mache oder sage... aber trotz täglichen Einredens klappt das nicht immer...

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare ♥