Tattoo²

Hallo ihr Lieben :)
Heute habe ich so überlegt was ich euch denn mal auf meinem Blog zeigen könnte..Hm auf ein AMU hatte ich jetzt grad nicht so die Lust, mein heutiges Outfit ist nicht wirklich aufregend und auch sonst ist noch nichts weiter passiert. Und dann fiehl es mir wie Schuppen von den Augen: Ich könnte doch endlich mal einen Post mit meinen Tattoos machen!! Jaaa, ich bin so ein kleines Tattoo-Opfer :) Ich liebe es einfach aber leider habe ich bis jetzt nur zwei obwohl mir schon wieder sooo viele Ideen im Kopf rumgeistern. Meistens fehlt es dann aber doch am nötigen Kleingeld. Egal, bis jetzt bin ich schon ziemlich zufrieden :)
Meine Tattoos habe ich mir beide direkt an meinem 18.Geburtstag stechen lassen. Eines hab ich also am rechten Handgelenk und eines hinter dem linken Ohr. Ich muss sagen, dass ich den Schmerz doch sehr erträglich fand nur hinter dem Ohr war es ganzschön laut ;)
Ich hatte mir die Motive schon sehr lange im Voraus überlegt und ich muss sagen, dass ich es einJahr später noch immer nicht bereue. Mir war es auch verdammt wichtig, dass die Motive eine Bedeutung haben und zudem noch schön aussehen. 


Das erste Motiv wurde dann nach reichlicher Überlegung Schmetterlinge. Sie bedeuten in einigen Kulturen unter anderen "Erinnerung" und "Unsterblichkeit" was für mich eigentlich sehr gut zusammen passt. Ich bin nicht so der gläubige Typ, ich denke nicht, dass wir uns irgendwann alle im Paradis oder so wiedersehen. Meine Meinung ist eher, dass man vor allem durch Bilder und Erinnerungen in den Köpfen der Menschen bleibt und so auf eine ganz eigene Art und Weise unsterblich bleibt. 

Über das Motiv für das zweite Tattoo musste ich nicht lange nachdenken. Ich wollte einfach etwas, was meine Verbindung und meine Liebe zu meiner Familie wiederspiegelt. Was passt da besser, als sich seine Initialien zu verewigen? Jetzt werden bestimmt die Gedanken aufkommen, was ich denn mache, wenn ich mal heirate?! Ganz einfach: Ich werde meinen Nachnamen behalten. Ich bin Einzelkind und deswegen gibt es eigentlich von meiner Seite aus niemanden so richtig, der den Nachnamen weitergeben könnte. Das ist dann also meine Aufgabe, aber ich mach das nicht nur deswegen, sondern weil ich es auch wirklich gerne will. Ich will sozusagen meiner Familie in diesem Punkt treu bleiben :)

So ihr Lieben ich hoffe euch hat der kleine Einblick in meine Gedankenwelt gefallen. 
Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in die Woche :)
Kuss

Kommentare:

  1. die schmetterlinge sehen wirklich schön aus.
    ich bin nicht so ein tattoo-fan. also ich würde mir sowas nicht machen lassen, da ich einfach schmerzen nicht mag ^^
    und ich wäre nie auf die idee gekommen, mit einem kerl anzubandeln, der nen tattoo hat. weiß auch nicht, ist halt nicht mein stil ^^

    AntwortenLöschen
  2. Coole Tattoos:D Gefallen mir:D

    Schau doch mal vorbei:D

    xxx

    AntwortenLöschen
  3. Boaah *__* Ich liebe Tattos : )
    Will auch umbediengt eins *__*
    Du hast echt schööne : )

    lg

    AntwortenLöschen
  4. wooooa!! Die Schmetterlinge sind wirklich schön *__* Ich will auch mal einen Notenschlüssel an meinem rechten Handgelenk =)

    AntwortenLöschen
  5. Die Buchstaben hinter dem Ohr welche Schrift Art ist das ?
    Grüsse aus der Pfalz :D

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare ♥