[Blogreihe] Von oben bis unten - Part 1: Haircare+Styling

Hallo meine Lieben :)
leider war ich in den letzten Tagen nicht so fleißig am Bloggen. Erstmal war ich von Donnerstag Abend bis Samstag nicht da und dann bin ich im Moment auch einfach so unendlich faul..Das tut mir wirklich leid aber ich werde trotzdem versuchen wieder regelmäßiger zu bloggen. Allerdings habe ich mir in den letzten Tagen ein paar Gedanken zu einigen Leserwünschen gemacht. Ich wurde zum Beispiel gefragt, was ich so für Produkte für meine Haare, mein Gesicht usw verwende. Da habe ich mir gedacht, dass ich euch das alles super gerne zeigen möchte. Allerdings dachte ich auch, dass es alles für einen Post zu viel wird also hab ich es aufgeteilt und mache daraus eine Blogreihe. Beginnen wird es heute, wie ihr ja schon an dem Post-Titel sehen könnt, mit den Haarpflege- und Stylingprodukten. Eigentlich mache ich meist nicht wirklich viel mit meinen Haaren. Sie sind halt, kurz [leider :'( ] weswegen ich sie eigentlich entweder offen oder in einem einfachen Zopf trage. Wenn ich sie offen trage benutze ich meist ein Glätteisen um sie in Form zu bekommen. Den Pony föhne ich aber eher mit einer Rundbürste. Naja und sonst benutze ich auch nicht viel Haarspray oder -gel. Einfach nur so ein kleines bisschen damit es hält. Und bei der Haarpflege muss ich sagen, dass ich unheimlich froh bin, dass ich die Frizz Ease Produkte von John Frieda ausprobiert habe! Ich werde nie nie nie wieder andere Produke verwenden!! Sie sind einfach so unglaublich klasse, auf jeden Fall zu empfehlen. 
Ich hoffe, euch gefällt der Post :) Ich wünsche euch auf jeden Fall noch ein schönes Restwochenende :)

Translation: Translation is coming a little bit later, sorry :)

 Das sind erstmal die Grundlagen für meine Haar: Die Farbe. Um die Ansätze hell zu bekommen nehme ich von Poly Palette den stärksten Aufhellen, den es gibt. Für den silbrigen Ton verwende ich ein paar Tage später von Schwarzkopf Brillance die Farbe "Nordic Perlmutt". Sie ist zwar zum Anfang etwas bläulich aber das wächt sich nach zwei Mal Haarewaschen wieder raus:)

 Haarshampoo und Conditioner von Frizz Ease

 Einmal in der Woche benutze ich auch die Kur von Frizz Ease und immer vor dem Föhnen oder Glätten den Hitzeschutz, damit die Haare nicht kaputt gehen.

 Nur ein bisschen Gel-Wax und Haarspray und schon liegt die Locke ;)

 Meine Bürsten. Ich benutze nicht jedesmal alle Bürsten aber die ganz Rechte und die Mittlere sowie der Stielkamm kommen jedesmal zum Einsatz.

Mein Föhn ist von Carrera und das Glätteisen von Vidal Sassoon. Das Glätteisen kann ich nur empfehlen :)

Kommentare:

  1. boaah deine armen Haare, sooviele Silikone?! Na hoffentlich nehmen die dir das nicht irgendwann übel =)

    AntwortenLöschen
  2. ich würde meine haare auch immer mal gern über eine rundbürste trocken föhnen. aber ich stell mich da irgendwie total doof an O.o als hätte ich zwei links hände xD

    AntwortenLöschen
  3. ich schicke dir mal noch was vorbei ^^
    http://schminkenjessi.blogspot.com/2011/01/award-der-5.html

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Blog. Wenn ich schon mal hier bin hinterlasse ich dir mal liebe grüße x3

    http://crazysamiii.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja das Hemd ist auch mein Lieblingsteil :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare ♥