Der Entgegner und Ich...

Hallo ihr Lieben, ich bin es nochmal wie angekündigt :)
Ich brauche grade mal eine kleine Erholung vom Mathe lernen. Morgen steht mal wieder eine Klausur an(die Klausuren-Phase wird damit eingeleitet) und deswegen hab ich heute nach den zwei Stunden Schule direkt mit lernen angefangen. Dieses Mal habe ich aber irgendwie ein besseres Gefühl als sonst. Ich bin gespannt was es werden wird. Da das ja morgen eine Vorabi-Klausur ist, müssen einige von uns 4 Stunden schreiben, da ich mich aber in Chemie prüfen lasse, muss ich nur zwei Stunden schreiben. Da bin ich echt froh drüber, denn ich könnte mich echt nicht 4 Stunden am Stück nur mit Mathe befassen... Mathe ist halt irgendwie mein Entgegner an den ich schon geühlte 500 Leben vergeudet habe..jetzt habe ich noch 2 Leben übrig und wenn es nicht klappen sollte bin ich wohl Game Over *haha*
Und was zum Lernstress noch hinzukommt: Ich will die ganze Zeit Nerven-Nahrung zu mir nehmen!! Um dem sinnlosen Gefresse also aus dem Weg zu gehen, trinke ich ununterbrochen Tee. Tee Tee Tee...naja und was oben reinkommt, muss auch unten wieder raus, also muss ich das Lernen auch ständig unterbrechen was dazu führt, dass ich das Gefühl habe, nichts geschafft zu haben...deswegen werde ich jetzt erstmal wieder weiter machen..
Bis dann ihr Lieben
xOxO

 Mein Arbeitsplatz


 Der gute alte Taschenrechner...ohne ihn wäre ich verloren :D

 Mein Mathe-Glückscent. Den hab ich während einer Mathestunde in meiner Tasche gefunden. Seit dem ist er immer dabei und bringt mir diesmal hoffentlich etwas Glück.






Kommentare:

  1. Ohje, Mathe lernen steht bei mir ebenfalls an :D
    Viel Erfolg (:

    AntwortenLöschen
  2. I like! :D
    ich hasse mathe wie die pest und ich kanns auch einfach üüüüüberhaupt nicht.
    ich drück dir die daumen, dass es klappt bei dir ;)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare ♥