C'est une révolution!

Halli Hallo!!
Heute war im großen und ganzen ein ziemlich unspektakulärer Tag. Abgesehen davon, dass ich heute natürlich meinen Blog eröffnet habe ist den ganzen Tag nichts weiter spannendes passiert.
Nachdem ich den Blog fertig hatte hab ich mich erstmal einigermaßen <<Landfein>> gemacht. Heißt so viel wie: Duschen, Haare waschen, bisschen Maskara auf's Auge und Haare föhnen. Dementsprechend <<nichtssagend>> seh ich heute also aus.
Dann hab ich mir erstmal ein lecker Mittag gezaubert. Hatte keine Lust vor dem Herd zu stehen also ist es nichts großartig Besonderes geworden aber trotzdem lecker. *yammy*

Der Tag bestand heute sonst nur aus Schulangelegenheiten. Und sowas in den eigentlich wohlverdienten Ferien!! Habe heute damit angefangen meine Zusammenfassung für das im November bevorstehende Vor-Abi zu schreiben. Geschichte stand da als erstes auf meinem Plan. Thema: Französische Revolution. Sehr spannend wenn man mich fragt aber leider fragt mich ja keiner =P Bin noch nicht sehr weit gekommen, musste mir erstmal einen Kaffe machen denn auf einmal hat mich eine Müdigkeitsphase überrumpelt. Mal schauen wie weit ich heute noch komm.

Bis morgen ihr Lieben =)


 Mein tolles Mittag bestehend aus Knäckebrot mit Putenbrust und Remoulade, Gurken,Tomaten,Möhren,Roter Beete,Apfelmus zum Nachtisch und Heiße Liebe Tee


 Mein Arbeitsplatz

Kommentare:

Ich freu mich auf eure Kommentare ♥